Bearbeiten / Versionen / Impressum Suchen:

Erfolge

Es ist nicht immer leicht, Menschen zu ermutigen, sich an Briefaktionen, Urgent-Actions (UA) etc. zu beteiligen, da diese Aktionen für die Menschenrechte in der Regel kaum bis gar kein Feedback an die Mitmacher zurück geben. Immer wieder wird uns (uns anderen ai-Aktivisten) deshalb die Frage gestellt, ob unsere Aktionen denn überhaupt Erfolg bringen?!

Das dem so ist, zeigen ai-Statistiken, die verdeutlichen, dass etwa 40% aller Urgent Actions positive Reaktionen nach sich ziehen. Sprich: z.B: gefangen genommene und verschleppte Menschen kommen wieder frei oder es wird zumindest bekannt gemacht, wo sie sich aufhalten und wie es ihnen geht.

Hier einige Beispiele erfolgreicher Aktionen, an denen sich unsere Gruppe beteiligt hat:

UA 124/07 - Fethi Hamaddouche (Algerien)

Die Urgent Action wurde am 25. Mai 2007 gestartet. Fethi Hamaddouche wurde am 12. Oktober 2007 freigelassen.

Siehe: Ursprüngliche UA (PDF)

Gruppe

Mitmachen!





Login